Fovea centralis-900

Eine meiner interessantesten Beobachtungen lag darin, dass ich nach einer Augenmigräne eine Unterversogung im Sehzentrum hatte.
Es bildete ich ein Riss in der Sehrinde, so dass ich die Unterstruktur des Auges erkennen konnte.
Eine Struktur die mir durch meine Naturbeobachtungen bestens bekannt war.

Die Unterstruktur die sich rechts oberhalb der Fovea centralis zeigte, (an dieser Stelle konnte ich natürlich nicht mehr sehen) verheilte nur sehr langsam. Es dauerte ca. drei Jahre, bis die Stelle fast ganz verheilt war.
Die Fassettenstruktur bestand aus einem Sechseck-Muster, so wie es rechts im Bild mit der Feldwespe zu erkennen ist. Ich habe auch versucht die Größe dieser Facetten möglichst genau abzugleichen.

Ein fantastische Beobachtung und was ich daraus ableiten konnte.
Erfahren Sie demnächst mehr über dieses Thema! Haben Sie auch selbst derartige Beobachtungen machen können, dann schreiben Sie mir.

Bis bald!

flaeche-1-_1[1]

Augenstrukturen

HOME

Button-2-blau

HOME

Feuersalamander und Erste Hilfe Koffer

Warnen und schützen in Gelb!

Libellen-Logo

Sind auch Sie fasziniert von der Schönheit der Natur? - Libellen ganz anders

Impressum

Schlupfphasen[1]
Film[1]

Der Film
“Die Schlupfphasen der Libellen”

Larve_im_Schlamm-01[1]

Wer Bestimmungsfragen hat und ein Forum sucht, findet hier die richtige Adresse.
www.Libellenfunde.de

Amselgesang

Amselgesang

Feuersallamander im Wengleinpark

Feuersalamander

Neue Filmclips

Feldwespe aus dem FILM

Feldwespen

Heidelibellen ganz nah

Insekten und Libellen im Hydrowinkel

Hinweis für Referenten (Bildnutzung)

PDF-Dateien
meiner Untersuchungen
 15-Kleinlibellen und Larven
 Libellenbrief-1.pdf (35 MB)
 Libellenbrief-2.pdf (63,2 MB)
 Libellenbrief-3.pdf
 

BUND-100

Dabei sein ist alles!

zurück nach oben

nächstes Bild >

Übersicht Arten

Kleinlibellen

Großlibellen

Larven

Vorträge

Meine Filme

Poster Bücher

Andere Tiere

Themen

Veranstaltungen

Links